KISS-Escort versteht sich als Begleitvermittler und Administrator zwischen seine Auftragsgeberinnen und ihren Kunden.

Alle Auskünfte und Mitteilungen unserer Telefonzentrale erfolgen ausschließlich im Namen und Auftrag der jeweiligen Auftraggeberin und gelten wie von der Betreffenden selbst erteilt.

Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Auftraggeberin und Kunde verpflichten sich niemals außerhalb der Vertragsdauer sich direkt zu kontaktieren, sondern jeden Kontakt ausschließlich über die Begleitagentur herzustellen.

Das Honorar ist unseren Auftragsgeberinnen grundsätzlich zu Beginn des Treffens in Bar zu bezahlen.

Die Begleitagentur erhält von Ihren Auftraggeberinnen ein fixes Honorar für diese Begleitvermittlung und Administration und ist nicht prozentuell an ihren Umsatz oder Einkommen beteiligt.

Für Fahrtstrecken außerhalb Wiens werden 1 Euro pro Kilometer gerechnet ab der Stadtgrenze zum Fahrtziel.